Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) / Bundesfreiwilligendienst (BFD)

 

   Gefördert vom:
   

 

  • Wollen sie sich sozial engagieren?
  • Suchen Sie eine persönliche Herausforderung?
  • Haben sie Zeit, die Sie sinnvoll nutzen wollen?

Der Verein für katholische Arbeiterkolonien in Westfalen bietet in seinen Einrichtungen Interessierten die Möglichkeit ein freiwilliges Soziales Jahr oder eine Tätigkeit im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes auszuüben.

Was bringt Ihnen der BFD?

  • Bessere berufliche Chancen
  • Überbrückung von Wartezeiten - z.B. bis zum Beginn einer Ausbildung/Studium
  • Sie erlernen eigenverantwortliches Handeln
  • Sie übernehmen gesellschaftliche Verantwortung
  • Sie erlangen Sozialkompetenz

Der BFD ist ein freiwilliges Bildungsjahr, vorwiegend für junge Menschen. Sie arbeiten in einer sozialen Einrichtung und sammeln erste berufliche Erfahrungen. Dazu gehören 25 Bildungstage, an denen Sie ihre praktische Fähigkeiten vertiefen können und sich mit anderen Teilnehmern austauschen und persönlich weiterbilden.

Der BFD beginnt in der Regel am 01.08. jeden Jahres und dauert normalerweise 12 Monate, mindestens 6 Monate. Die Freiwilligen Sozialen Dienste ( FSD) Bistum Münster gGmbH ist der katholische Träger für die Vermittlung von Einsatzstellen für Freiwilligendienste im nordrhein-westfälischen Teil des Bistum Münster.

Wir bieten Ihnen im Rahmen ein monatliches Taschengeld in Höhe von 390,-€ und ein Verpflegungszuschuss von 50,- €. Darüber hinaus übernehmen wir für Sie die Beiträge der Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung.

Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie motiviert sind, sich in der Altenpflege oder in den verschiedenen Arbeitsbereichen - Werkstatt / Landwirtschaft / Gärtnerei / Küche / Hauswirtschaft engagieren möchten.

Ihr Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an personal@antoniusheim.de oder schriftlich an folgende Adresse: 

  St. Antoniusheim
Frau Große Gehling
Köckelwick 52
48691 Vreden







Weitere Informationen finden Sie unter www.fsj-muenster.de und www.bundesfreiwilligendienst.de oder rufen sie uns an unter 02564/915101